featured image

Tagestrip Expo Milano

Da die Expo für einmal so Nahe war, nutzten wir die Gelegenheit und machten einen Tagesauflug über den San Bernardino nach Mailand.

Martin Fopp Martin Fopp Sat Jun 04 2016 23:05:46 GMT+0000 (Coordinated Universal Time) 1 min read

Da die Expo für einmal so Nahe war, nutzten wir die Gelegenheit und machten einen Tagesauflug über den San Bernardino nach Mailand. Leider war das Wetter eher mässig, sprich meistens grau und nass. Was man vielen der sehr zahlreichen Besuchern anmerkte. Da wir nur einen Tag da waren, waren wir ein bisschen wählerisch punkto anstehen, aber die meisten Pavillons hatten interessante Sachen - nur schon die Architekturen. Interessant zu sehen war, dass bei einigen Pavillons es eher um Kunden, sei es Geschäfte oder Touristen, ging.

Südsee-Inseln

Andere hingegen waren kreativer. Ganz besonders gefiel uns das Gitterwerk der Briten.

Gitter von unten

Der Schweizer-Pavillon war irgendwie im Umbruch, sprich es gab praktisch nur leere Gänge zu sehen. Nichtsdestotrotz war es gut, hatten wir die Chance genutzt und uns das Ganze angesehen.

Bitte auf ein Foto klicken um es gross zu sehen. Mit den Pfeiltasten oder wischen kann man navigieren.

Prev
Sternenhimmel über Prättigau und Churer Rheintal
Next
Kuhherde beobachtet